Lockdown Status #2

Januar 4, 2021
Posted in News
Januar 4, 2021 admin

2021 – was geht jetzt?

Was darf man von 2021 erwarten, „wann macht Merkel die Clubs wieder auf“?

Ein Kommentar:

In den letzten Tagen erreicht mich diese Frage immer häufiger. Verständlicherweise kann man dazu zur Zeit nur spekulieren.

2020 war absolut cringe für uns Alle. Die Covid-bedingten Betriebsschließungen könnten meiner Meinung nach, einige negative Spuren in der Club-Landschaft hinterlassen. Zwar ist davon auszugehen, dass durch „Hilfszahlungen“ Fixkosten, wie Pacht und Versicherung, weiterhin fließen können, allerdings ist das keine akzeptable Lösung von Dauer.

Der psychologische Druck nimmt ohne Zukunftsperspektiven nicht ab und ein Jahr passive Zurückhaltung in sämtlichen Veranstaltungsbereichen, das wird die allgemeinen Verhaltungsweisen nachhaltig verändern. Zwar wird, wie an den Kapitalmärkten, auf einen Boom nach dem Re-Start gewettet. Davon ist auch auszugehen, ob der allerdings langfristig anhalten wird und gleichzeitig geeignete Werbe-Budgets zur Verfügung stehen werden, ist vielleicht die wirklich spannende Frage.

Ob und wann, die Branche mit „Lockerungen“ rechnen kann?

Merkel: „bis der Impfstoff da ist„. (kein wörtliches Zitat)

Und eine Glaskugel gibt es übrigens auch als App.

demnächst Online:

-> Kann man sich, als Solo-Künstler  gegen Lockdowns mit einer Versicherung absichern? 

->#TomorrowkeinLändmehr? Sind Investoren von Festivals abgeschreckt  durch 2020?

 

gesunde Grüße & bis bald.

djsupreme

#wordingübernommen




, , , , , , , , , , ,